Kreative Hundeerziehung durch Eigenmotivation ihres vierbeinigen Partners


Minddog® - Kurs Mai

CreaCanis Jeanette Peters


Körperliche und geistige Ausbalancierung am Kreis

 

Beim Minddog-Training handelt es sich um eine ritualisierte Kreis-Arbeit ( ähnlich wie beim Longieren ), bei der verschiedene Geräte – überwiegend aus dem Physio-Bereich – zum Einsatz kommen. Es ist ein sehr ruhiges und ausgewogenes Training, welches beim Hund das Körper-Bewusstsein fördert und Mensch und Hund „entschleunigt“. Trotz aller Ruhe bringt diese Form des Trainings sehr viel Spaß mit sich und lastet den Hund sowohl körperlich als auch geistig sehr gut aus.

 

Durch eine verbesserte Balance und Bewusstheit im Körper des Hundes schafft man gleichzeitig eine größere Ausgeglichenheit für Umweltreize, Begegnungen und andere bisherige Probleme im Mensch-Hund-Team. Angst, Aggressionen, Hyperaktivität und Unkonzentriertheit sind nur einige der Auffälligkeiten, die mit dem Minddog-Training sicher und gut abgearbeitet werden können.

 

Ich biete Dir und Deinem Hund die Möglichkeit, mit anderen Artgenossen nach einer Einführungsstunde am regelmäßigen Minddog-Training teilzunehmen. So kannst du regelmäßige Begegnungen mit anderen Hunden in maximaler Ausgeglichenheit und Stabilität trainieren!

 

 

Ort: 72810 Gomaringen / Outdoor 

 

Teilnehmer:  Maximal 6 

 

Voraussetzung:  Du solltest mit Markersignal / Clicker arbeiten

 

Teilnahmegebühren: 

  •   70€ für 4 x 60 Minuten 

 Zur Anmeldung kommst du hier